Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Augenblicke zwischen Leben und Tod


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 583 mal aufgerufen
 Esoterisches zu Sterben, Tod und Trauer
Jana78 ( Gast )
Beiträge:

13.10.2005 14:52
Inkarnation und Rücktritt der Seele antworten

Zeitpunkt der Verschmelzung von Seele und Koerper
-----------------------------------------------------
Es gibt KEINEN exakten Zeitpunkt. Der Zeitpunkt der Verschmelzung unterliegt dem freien Willen der zu inkarnierenden Seele. Sie kann also jederzeit zwischen Zeugung und Geburt inkarnieren.


Ruecktrittsrecht der Seele
--------------------------
Die Seele hat (lt. jenseitigen Gesetzen) ein Recht auf Ruecktritt sowohl VOR, wie auch noch NACH der Inkarnation, falls sie es sich doch noch anders ueberlegt. Sie muss also nicht inkarnieren, und sie kann sowohl waehrend der Schwangerschaft, aber auch noch innerhalb von 18 Monaten NACH der Geburt zurueckkehren, also von ihrem "Ruecktrittsrecht" Gebrauch machen (ohne Konsequenzen fuer diese Seele).

Dies fuehrt zu folgenden Moeglichkeiten:

- Seele inkarniert NICHT zwischen Zeugung und vor Geburt: Totgeburt

- Seele inkarniert und macht Rueckzieher VOR Geburt: Fehlgeburt oder Totgeburt

- Seele inkarniert und macht Rueckzieher NACH Geburt: SIDS (Sudden Infant Death Syndrom)


Weitere Moeglichkeiten bei missglueckten Schwangerschaften
--------------------------------------------------------------

- rein biologischer Unfall. Seele kann nicht inkarnieren, weil der Embryo bzw. Foetus durch einen rein biologischen Defekt abstirbt,

- Fehl- bzw. Totgeburt lt. Plan der Eltern. In diesem Fall war der Verlust des Kindes eine der selbst gewaehlten Huerden im Plan der Eltern.


Kontaktaufnahme mit Seelen von Fehl-/Totgeburten
---------------------------------------------------
Nehmen Eltern ueber ein Medium Kontakt mit der Seele eines Fehl-/Totgeborenen auf, so gibt es drei Moeglichkeiten:

- die Seele meldet sich nicht: in diesem Fall hat sie nach einem "Unfall" bei einer der nachfolgenden Schwangerschaften inkarniert,

- die Seele meldet sich und hatte bereits inkarniert,

- die Seele meldet sich, obwohl sie noch nicht inkarniert hatte. Sie macht das zur Heilung der Eltern.


Abtreibung
-----------
Bei Abtreibungen ist nie sicher, ob die Seele bereits, oder noch nicht inkarniert hatte.

Quelle: http://www.jenseits-de.com

 Sprung  

Zugriffsstatistik:
counter

Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de