Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Augenblicke zwischen Leben und Tod


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.029 mal aufgerufen
 Wissenswertes zum Hospiz und zur Hospizarbeit
Ahasveru Offline

Administration Forum

Beiträge: 6.581

23.09.2005 22:33
Was ist Palliativmedizin? antworten

Palliativmedizin

Nach der Definition der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin ist Palliativmedizin die Behandlung von Patienten mit einer nicht heilbaren, progredienten und weit fortgeschrittenen Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung, für die das Hauptziel der Begleitung die Lebensqualität ist.

Wegbereiter und Pionier der Palliativmedizin war Cicely Saunders der die folgenden Prinzipien der Palliativmedizin formulierte.


Prinzipien der Palliativmedizin

* Die Behandlung des Patienten erfolgt in der Umgebung seiner Wahl (ambulant, stationär, zuhause, Pflegeheim o. a.).
* Die physischen, psychischen, sozialen und spirituellen Bedürfnisse von Patienten, Angehörigen und Behandlungsteam werden beachtet (ganzheitlicher Ansatz).
* high person, low technology, d. h. das Menschliche tritt in den Vordergrund, das medizinisch mit viel technischem Aufwand Machbare in den Hintergrund.Ziel der Therapie ist die Lebensqualität des Patienten
* Individuelle Behandlung jedes Patienten im multidisziplinären Team
* Offenheit und Wahrhaftigkeit als Grundlage des Vertrauensverhältnisses zwischen allen Beteiligten
* Symptomkontrolle (Schmerzen, Durst, Luftnot u. a. Symptome) durch Spezialisten
* fachliche Pflege durch speziell geschulte Pflegekräfte
* Integration von Ehrenamtlichen
* Zentrale Koordination des Teams
* Kontinuierliche Betreuung des Patienten und seiner Angehörigen bis zum Tod bzw. in der Trauerzeit
* Bejahung des Lebens, Akzeptanz von Sterben und Tod als Teil des Lebens. Der Tod wird weder beschleunigt noch hinausgezögert. Aktive Sterbehilfe wird strikt abgelehnt.
* Forschung Dokumentation und Auswertung der Behandlungsergebnisse
* Unterricht und Ausbildung von Ärzten, Pflegekräften, Sozialarbeitern, Seelsorgern und Ehrenamtlichen

Informationsquelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Palliativmedizin

 Sprung  

Zugriffsstatistik:
counter

Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de