Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Augenblicke zwischen Leben und Tod


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 528 mal aufgerufen
 Religiöses zu Sterben, Tod und Trauer
Ahasveru Offline

Administration Forum

Beiträge: 6.581

07.10.2005 22:05
Pluto (Mythologie) antworten

Pluto (Mythologie)
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Der römische Gott Pluto, (griechisch Πλούτον[ας], Plúton[as], ist der Gott der Totenwelt in der Erdtiefe und entspricht weitgehend dem griechischen Gott Hades (siehe dort).

Pluto wurde zum Herrscher der Unterwelt, nachdem Jupiter ihrem gemeinsamen Vater Saturnus die Herrschaft über die Welt entrissen und sie mit seinen älteren Brüdern Neptunus und Pluto geteilt hatte. Als ihm keine Göttin als sein Weib ins Reich der Schatten folgen wollte, raubte Pluto sich die Proserpina.

Mit ihm wird später der Gott Plutos (griechisch für "Reichtum", "Fülle") gleich gesetzt. Der griechischen Mythologie nach war Plutos der Gott der aus der Erde kommenden Reichtümer, also auch der Getreidevorräte, der Erdschätze und der keimenden Pflanzen und der Sohn der Demeter und des Iasion.

Andere Namen Plutos sind "Dis", "Orcus".und "Eubuleus"

«« Jenseits
Orcus »»
 Sprung  

Zugriffsstatistik:
counter

Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de