Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Augenblicke zwischen Leben und Tod


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 2.968 mal aufgerufen
 In eigener Sache/Wichtige Ankündigungen
Ahasveru Offline

Administration Forum

Beiträge: 6.581

19.06.2006 22:33
PROTEST GEGEN DIE TODESSTRAFE VON NAZANIN FATEHI IM IRAN antworten

PROTEST GEGEN DIE TODESSTRAFE VON NAZANIN FATEHI IM IRAN

Im Iran ist Anfang des Jahres die 18-jährige Nazanin zum Tode verurteilt
worden. Der
Grund: Sie hatte sich als Minderjährige gegen drei Männer, die sie
vergewaltigen wollten,
zur Wehr gesetzt und einen der Angreifer in Notwehr getötet. Sie wurde von
einem iranischen
Gericht zum Tod durch Erhängen verurteilt. Gegen das Urteil wurde Revision
eingelegt,
der nächste Verhandlungstermin ist voraussichtlich noch im Juni. Es ist zu
befürchten,
dass das Urteil erneut vom Gericht bestätigt und kurz darauf vollstreckt
wird.

Mina Ahadi (Köln), Vorsitzende des Internationalen Komitees gegen die
Todesstrafe
(und Kooperationspartnerin der GBS), sowie Nazanin Afshin-Jam, Sängerin,
Model (Miss
Canada 2003) und Menschenrechtsaktivistin, übergaben Anfang Juni der
Menschenrechtskommision
der UN (New York) eine Petition mit 180.000 Unterstützern zur Rettung von
Nazanin
Fatehi. Die Petition kann und soll weiterhin unterschrieben werden unter:

Bitte leiten Sie den Hinweis auf die Petition an Bekannte weiter!

http://www.petitiononline.com/Nazanin/

 Sprung  

Zugriffsstatistik:
counter

Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de