Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Augenblicke zwischen Leben und Tod


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 674 mal aufgerufen
 Buch - Vorstellung(en) und Besprechung(en)
Ahasveru Offline

Administration Forum

Beiträge: 6.581

07.05.2006 18:38
Keine Seele geht verloren antworten

Keine Seele geht verloren. Hilfe und Hoffnung bei plötzlichen Todesfällen und Suizid

von Bernard Jakoby

Amazon-Preis: EUR 19,90

Sprache: Deutsch
Gebundene Ausgabe - 252 Seiten - Langen/Müller
Erscheinungsdatum: September 2003
Auflage: 3., Aufl.
ISBN: 3784429289

Kurzbeschreibung

Kein Tod ist zufällig: Der innere Wandel im Sterbeprozess, den wir alle eines Tages durchlaufen werden, zeigt sich unbewusst auch beim unerwarteten Tod. Erstmalig werden die geistigen Sinnzusammenhänge des plötzlichen Todes umfassend dargestellt: Unfall, Mord, Naturkatastrophen, der Tod von Kindern, Krieg, Terror und Suizid. Dabei stellt sich heraus, dass die eigentliche Sterbeerfahrung unabhängig von der Todesart ist.

Ein Buch, das geistige und praktische Hilfe für Angehörige bietet und zahlreiche Tipps und Adressen für die Bewältigung eines plötzlichen Todes enthält.

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/37...5132357-1587713
----------

Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schliessen. Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.

 Sprung  

Zugriffsstatistik:
counter

Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de