Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Augenblicke zwischen Leben und Tod


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 539 mal aufgerufen
 Buch - Vorstellung(en) und Besprechung(en)
Ahasveru Offline

Administration Forum

Beiträge: 6.581

07.05.2006 17:52
Titel: Wenn die Seele malt antworten

Titel: Wenn die Seele malt

Untertitel: Tagebuch eines Abschieds
Bilder: Cornelia Enax / Text: Winfried Höppke
Vorwort von Fritz Roth
Verlag : Gütersloher Verlagshaus , Juli 2005
ISBN : 3-579-06808-3 , Gebunden
ca. 92 Seiten, zahlr. farb. Kunstabb., durchgängig vierfarb. - 22 × 19 cm

Preisinfo : 14,95 Eur[D] / 15,40 Eur[A] / 27,30 sFr


Erhältlich im Buchhandel oder bei:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/35...5132357-1587713


Verlagstext:

Tagebuch eines intensiven Abschieds
Eine Sterbebegleitung in Text und Kunstportraits. Ein authentisches Zeugnis gelebter Hoffnung. Für Betroffene sowie für professionell und ehrenamtlich in der Sterbebegleitung Tätige.

Gerade mal drei Monate vergingen von der ersten Diagnose Fortgeschrittener Bauchspeicheldrüsenkrebs bis zur Beerdigung - eine intensive Zeit des Miteinanders, in der die Tochter die krebskranke, sterbende Mutter malt und der Schwiegersohn die Geschehnisse in einem bewegenden Tagebuch festhält.

Das vorliegende Buch fügt die ausdrucksstarken Ölbilder und die lebensnahen und zugleich poetischen Texte zu einem eindringlichen Gesamtbild zusammen. Es spiegelt den Prozess der Erkenntnis, des Abschiednehmens und der Trauer, aber auch das Getragenwerden durch ein vollständiges gegenseitiges Vertrauen.

Ein einzigartiges, authentisches Zeugnis gelebter Hoffnung und Überwindung des Schmerzes angesichts des Todes.
----------

Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schliessen. Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.

 Sprung  

Zugriffsstatistik:
counter

Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de