Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Augenblicke zwischen Leben und Tod


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 396 mal aufgerufen
 Hospiz-Veranstaltungen
Ahasveru Offline

Administration Forum

Beiträge: 6.581

27.04.2006 10:11
Kinder begegnen dem Tod antworten

Kinder begegnen dem Tod

S-MITTE - Der Tod ist immer ein einschneidendes Ereignis für alle, die ihn miterleben. Der Tod von Kindern nimmt die beteiligten Erwachsenen aber oft noch weit mehr mit als der Tod älterer Menschen. Seit 2004 gibt es das Kinderhospiz in Stuttgart. Seit Juni 2004 arbeitet hier die Religionspädagogin Christine Ettwein-Friehs.

Sie berichtet über ihre Erfahrungen beim nächsten "Treff Sozialarbeit" der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart (Eva) am Donnerstag, 27. April, von 8.30 bis 11 Uhr im Haus der Diakonie, Büchsenstraße 34/36. Der Eintritt beträgt drei Euro.

Sie gibt einen Einblick, wie ehrenamtliche Mitarbeitende geschult und in ihrer Arbeit begleitet werden. Christine Ettwein-Friehs hat vor ihrer Arbeit im Kinderhospiz 15 Jahre lang in einer Kinderklinik in Nord-Deutschland als Seelsorgerin und Beraterin im Sozialdienst gearbeitet. Sie ist Palliative-Care-Fachkraft, hat also eine speziell auf den Umgang mit sterbenden Menschen ausgerichtete Fachweiterbildung absolviert.

Informationsquelle: http://www.stuttgarter-wochenblatt.de/st...ail.php/1146864


----------

Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schliessen. Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.

 Sprung  

Zugriffsstatistik:
counter

Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de