Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Augenblicke zwischen Leben und Tod


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.154 mal aufgerufen
 Buch - Vorstellung(en) und Besprechung(en)
Dirapapa Offline



Beiträge: 3

16.04.2006 14:41
Eric-Emmanuel Schmitt: Oskar und die Dame in Rosa antworten
Eric-Emmanuel Schmitt: Oskar und die Dame in Rosa

Oskar ist erst zehn, aber er weiß, dass er sterben wird. "Eierkopf" nennen ihn die anderen Kinder im Krankenhaus. Doch das ist nur ein Spitzname und tut nicht weiter weh. Schlimmer ist, dass seine Eltern Angst haben, mit ihm über die Wahrheit zu reden. Das tut aber die alte Frau, die er "Oma Rosa" nennt. Sie schafft es, dass er eine neuen Beziehung zu seinen Eltern findet, ja, sogar eine Beziehung zu Gott.

Ein bewegendes, kleines Büchlein.

ISBN 3-596-16131-2; 7,- Euro

 Sprung  

Zugriffsstatistik:
counter

Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de