Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Augenblicke zwischen Leben und Tod


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 542 mal aufgerufen
 Hospiz-Veranstaltungen
Ahasveru Offline

Administration Forum

Beiträge: 6.581

25.03.2006 17:27
Ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützen Angehörige von Sterbenden [Haiger] antworten

Ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützen Angehörige von Sterbenden

Hospiz-Café öffnet im Herbst

Haiger. (ecg). In Haiger wird im Herbst ein Hospiz-Café eröffnet. Es soll Angehörigen von Menschen, die im Sterben liegen, Rat und Hilfe bieten.

Das Hospiz-Café war neben Bürgermeister Gerhard Zoubeks (SPD) Plänen für ein barrierefreies Haiger (siehe nebenstehenden Artikel) Thema der Sitzung des Arbeitskreises für Senioren- und Behindertenfragen. Das Café wird - laut Plan - von ehrenamtlichen Mitarbeitern geführt. Es soll Angehörigen sterbender oder verstorbener Menschen zweimal pro Monat ein Forum bieten um Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen. Das erklärte Roland Schönfelder von den Hospiz-Diensten in Herborn. Er berichtete auch vom zweiten Haigerer Hospizkurs, der 14 Teilnehmer hatte. Er lobte die Zusammenarbeit von Diakoniestation und Deutschem Roten Kreuz (DRK): "Die Hospiz-Bewegung ist wie eine Schnecke. Sie ist langsam, aber hinterlässt Spuren."

Am 6. April plant der Arbeitskreis einen Info-Abend zu Schmerztherapie. Kontakt: Heinz Franz, (02773) 4731.

Informationsquelle: http://www.solms-braunfelser.de/main.php...ntent_id=261390

 Sprung  

Zugriffsstatistik:
counter

Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de