Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Augenblicke zwischen Leben und Tod


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 901 mal aufgerufen
 Hospiz-Veranstaltungen
Ahasveru Offline

Administration Forum

Beiträge: 6.581

11.03.2006 09:05
Hospizgruppe gründet sich jetzt als Verein [Demmin] antworten

Hospizgruppe gründet sich jetzt als Verein

Von Gudrun Herzberg

Demmin. Die Hospizgruppe Demmin �Leben bis zuletzt� hat sich jetzt als Verein profiliert. Zur Vorsitzenden wählten die 15 Mitglieder Petra Lindenau-Stam. Seit Oktober 2004 besteht die Gruppe in der Hansestadt, die sich um schwerkranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige kümmern will. Noch bis Mai sind elf Teilnehmer als Sterbebegleiter in Ausbildung. �Nicht alle werden diese Aufgaben übernehmen. Aber wir haben im Verein selbst ja auch noch einige Aufgaben zu verteilen�, weiß Petra Lindenau-Stam. Schließlich müsse jeder auch erst Erfahrungen bei der Sterbebegleitung machen. Man besuche Schwerkranke zu Hause, im Krankenhaus oder Pflegeheim, um mit ihnen zu reden, ihnen zuzuhören oder auch mit ihnen zu schweigen. Die Hospizhelfer sind zugleich Ansprechpartner für Angehörige, deren Sorgen, Ängste und Fragen. Und sie vermitteln Schwerstkranke an Fachleute oder Institutionen der palliativen Pflege und Schmerztherapie. �Mit der Ausbildung bin ich sehr
zufrieden. Es ist schön, dass sich Menschen finden, die uns in unserer Arbeit unterstützen wollen�, freut sich Petra Lindenau-Stam über das stetige Interesse an der Hospizgruppe. Im Erfahrungsaustausch stehen die Demminer dabei mit Vereinen aus Greifswald und Güstrow.
�Jetzt geht es darum, dass sich unser Verein dem Wohlfahrtsverband anschließt, um auch Förderungen in Anspruch nehmen zu können�, erklärt die Vorsitzende. Kontakte werden zum DRK, der Volkssolidarität, der AWO geknüpft. Zum neuen Vorstand des Vereins gehören weiter: Herta Stabenow (Stellvertreter), Hannelore Werschmöller (Kassenwart), Ramona Mayer (Schriftführer) und die Beisitzer Michael Schleede, Renate Koch und Heike Stuth. Zu erreichen ist die Hospizgruppe unter 039998 33590.

Informationsquelle: http://www.nordkurier.de/lokal.php?objek...a04e8ad4b7565f4

 Sprung  

Zugriffsstatistik:
counter

Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de