Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Augenblicke zwischen Leben und Tod


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.500 mal aufgerufen
 Bücher zum Bestellen
ingoborm Offline

Webmaster und Administration Technik

Beiträge: 937

23.07.2005 21:28
Trauer antworten


Einen geliebten Menschen verlieren



Kurzbeschreibung
Wenn man einen lieben Menschen verliert, scheint kein Wort des Trostes die Trauer und den Schmerz lindern zu können. In dieser schweren Zeit möchte Ihnen die Ppsychotherapeutin Dr. Doris Wolf beistehen.
Behutsam zeigt Ihnen Dr. Doris Wolf, welche Phasen des Abschiednehmens Sie durchlaufen und wie Sie in kleinen Schritten lernen können, den Verlust als Teil des Lebens anzunehmen und Ihrem Leben wieder einen Sinn zu geben.


Der Autor über sein Buch
weshalb ich dieses Buch geschrieben habe

Während nach dem Tod eines lieben Menschen draußen das Leben einfach normal weiterläuft, erscheint im eigenen Leben alles sinn- und hoffnungslos. Man glaubt, nie mehr im Leben Lebensfreude und Gefühle von Geborgenheit und Sicherheit verspüren zu können. Von Angehörigen und Freunden fühlt man sich unverstanden und allein gelassen.In dieser schweren Zeit möchte ich Ihnen beistehen, so als ob Sie zur Beratung in meine psychotherapeutische Praxis kommen würden. In meinem Buch erkläre ich Ihnen, welche Phasen des Abschiednehmens Sie in der Trauerkrise durchlaufen müssen und weshalb Verzweiflung, Haß, Alpträume, Herz- und Magenprobleme, Schlaf- und Eßstörungen in dieser Zeit völlig normal sind.Ich möchte Sie begleiten, wenn Sie von all den schönen Erlebnissen und den gemeinsam geschmiedeten Plänen, die Sie mit dem verstorbenen Menschen verbinden, Abschied nehmen müssen, wenn Sie mit Gott und dem Schicksal hadern, wenn Ihr Leben seinen Sinn verloren hat und Sie in Schmerz, Angst, Einsamkeit und Wut aufgehen. In vielen kleinen Schritten möchte ich Ihnen helfen, den Verlust als Teil des Lebens anzunehmen und Ihrem Leben wieder einen Sinn zu geben.





ingoborm Offline

Webmaster und Administration Technik

Beiträge: 937

23.07.2005 21:31
#2 RE:Trauer antworten


Abschied vom geliebten Tier - Ein Ratgeber für den Umgang mit Trauer



Kurzbeschreibung
So viel mehr als nur ein Tier haben trauernde Tierhalter verloren. Einen Lebensbegleiter über viele Jahre, einen besten Freund, Vertrauten oder Seelengefährten, das alles und noch vieles mehr kann das verstorbene Tier für den trauernden Tierhalter bedeutet haben. Für viele Tierhalter ist der Tod ihres geliebten Tieres fast so oder sogar genauso belastend wie der Tod eines engen Familienmitgliedes. In diesem Buch wird der Prozeß des Trauerns um Tiere mit seinen Besonderheiten, wie z. B. den fast immer auftretenden Schuldgefühlen, erklärt. Trauernde Tierhalter erhalten Anregungen, wie sie die anstehenden Traueraufgaben lösen und wie sie mit den auftretenden Gefühlen umgehen können. Der Trauerbegleitung ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Hier gibt es Vorschläge, wie man um ihr Tier trauernde Kinder, Familienmitglieder oder Freunde während dieser anstrengenden Zeit unterstützen kann. Ob auch Tiere um den Verlust ihrer Gefährten trauern, wird erklärt und was Tierhalter für die zurückbleibenden Tiere tun können, um ihnen die Zeit nach dem Verlust zu erleichtern. In fünfzehn ausführlichen Geschichten erzählen Tierhalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, welche Gefühle und Gedanken sie nach dem Tode ihres Tieres hatten und was sie gemacht haben, um ihren Verlustkummer zu überwinden. Trauernde Tierhalter können durch dieses Buch anhand vieler Beispiele erkennen, daß sie mit ihrem Schmerz nicht allein sind. Es wird ihnen Mut gemacht, sich dem Schmerz zu stellen und ihn auszudrücken. Je besser und umfassender der Trauer Ausdruck gegeben werden kann, desto eher wird sich der Trauernde in einer Welt ohne sein Tier wieder orientieren können.



 Sprung  

Zugriffsstatistik:
counter

Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de