Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Augenblicke zwischen Leben und Tod


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 532 mal aufgerufen
 Religiöses zu Sterben, Tod und Trauer
Ahasveru Offline

Administration Forum

Beiträge: 6.581

28.09.2005 10:12
Was ist Exsequien? antworten

Exsequien
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Der Ausdruck Exsequien (v. lat.: ex, sequi, hinausgeleiten, aussegnen) bezeichnet in der kirchlichen Liturgie die Riten und Handlungen zwischen dem Tod und dem Begräbnis einer Person.

Exsequien umfassen:

* die Totenwache und das Totenoffizium
* u.U. die Novene
* das Requiem
* das Begräbnis

Waren die Exsequien vor der Liturgiereform deutlich vom Gedanken der Trauer geprägt, so bestimmte die Konstitution Sacrosanctum Concilium des zweiten Vaticanum, daß

Der Ritus der Exsequien [...] deutlicher den österlichen Sinn des christlichen Todes ausdrücken und besser den Voraussetzungen und Überlieferungen der einzelnen Gebiete entsprechen [...]

soll.

Literatur

* Ordo Exsequiarum Romani Pontificis, Libreria Editrice Vaticana 2005, ISBN 8820969424
* Probst, Die Exsequien, Mainz 1856
* Rituale romanum, Libreria Editrice Vaticana 2004, ISBN 8820974363


 Sprung  

Zugriffsstatistik:
counter

Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de